icon info erreichbarkeit  

Telefonische Beratung & Verkauf
+49 (0) 86 54 / 77 39 - 100
Mo-Fr 9:00-12:00 und 13:30-16:30 Uhr
Live-Chat
Mo-Fr 9:00-12:00 und 13:30-17:00 Uhr
Vor-Ort Beratung & Verkauf
Mo-Fr 8:00-12:00 und 13:00-17:00 Uhr
Sa 9:00-12:00 Uhr

sigel verband bvfk

icon vorteil haken EU Reimporte mit bis zu 43% Nachlass auf UVP
icon vorteil haken Abholung im Voralpenland – bei Berchtesgaden und Salzburg
icon vorteil haken Autokauf und Urlaub gemeinsam kombinieren

Infos zum VW Touran (Technische Daten, Stand 24.10.2019.)

Den beliebten Touran von Volkswagen kann man serienmäßig als Fünf-Sitzer kaufen. Er ist außerdem über eine 3. Sitzreihe auf bis zu sieben Sitze erweiterbar und kann mit weiteren Extras bestellt werden, die vor allem für Familien ausgelegt sind. Der Touran ist aktuell der beliebteste Minivan, den es auf dem Markt gibt. Die erste Generation ist seit 2003 erhältlich und basiert auf dem bekannten Golf von Volkswagen. Der Touran wird in regelmäßigen Abständen der neusten Version des Golf angepasst. Offiziell wird der VW Touran als Kompaktvan bezeichnet und auch in dieser Fahrzeugklasse geführt.

Empfehlung: Den VW Touran günstig kaufen

Beim Kauf eines VW Touran gibt es eine sehr gute Möglichkeit für den Kunden, viel Geld zu sparen. Das Geheimnis liegt in der Wahl der richtigen Ausstattungslinie. Bei einem Vorgespräch mit dem Kunden und einer Beratung durch einen Mitarbeiter wird stets darauf hingewiesen, dass man bei der Wahl einer höheren Ausstattung des Fahrzeugs eine Menge Geld durch Rabatte sparen kann. Möglich ist das deshalb, weil die höheren Ausstattungslinien des VW Touran viele Extras bereits serienmäßig enthalten, die bei einer niedrigeren Aussttattungslinie für weitere Kosten als Extra dazugekauft werden müssen. Für den Kunden ist das eine positive Sache, denn dadurch ergeben sich für ihn keine weiteren Kosten. Er kann sein Wunschauto serienmäßig kaufen, ohne, dass er in hochpreisige Extras investieren muss. Nach Abschluss der Konfiguration des VW Touran stellt sich natürlich auch die Frage nach der Bezahlung des Fahrzeugs. Es werden mehrere Möglichkeiten angeboten, um das Auto zu bezahlen, von denen sich jeder Kunde die für ihn geeignetste auswählen kann. Selbstverständlich sind die klassische Barzahlung und eine Überweisung des Betrages eine der Möglichkeiten. Des Weiteren sind auch Leasing und Finanzierung beliebte Zahlarten für sehr viele Kunden. Sowohl beim Leasing als auch bei der Finanzierung werden die Raten individuell auf die Bedürfnisse eines Kunden angepasst und zugeschnitten. Sobald sich ein Kunde für eine Zahlart entschieden hat, kann die persönliche Zusammenstellung des VW Touran versendet werden - natürlich ganz unverbindlich. Anschließend setzt man sich mit dem Kunden in Verbindung und bespricht gemeinsam das weitere Vorgehen in Bezug auf den Kauf des Wunschautos. Mitarbeiter stehen für den Kunden natürlich jederzeit für Fragen zur Verfügung. Nötig ist dafür einfach nur ein Anruf oder eine E-Mail. Ein Mitarbeiter kümmert sich dann um das Anliegen und die Fragen der Kunden und löst die Angelegenheit zur vollsten Zufriedenheit. Der an einem VW Touran interessierte Kunde wird an einen zuverlässigen und kompetenten VW-Händler vermittelt, bei dem er selbstverständlich von der Garantie des Herstellers profitiert. Aus diesem Grund werden auch keine Jahreswagen und EU-Neuwagen, sondern Reimport-Neuwagen, angeboten. Die Rückführung, also der Reimport, eines Autos in die Bundesrepublik Deutschland bedeutet, dass die Steuer in dem Land entfällt, aus dem es kommt. Daher ist das Reimport-Fahrzeug in Deutschland dann viel günstiger.

Volkswagen als Traditionsmarke

Der Ursprung des Konzerns geht auf Ferdinand Porsche zurück, der einen Volkswagen entwickelte. Für die Produktion dieses ersten Volkswagens wurde 1937 die Gesellschaft zur Vorbereitung des Volkswagens mbh gegründet. Gründer war die nationalistische Organisation „Kraft durch Freude“. Zu Beginn des Jahres 1938 wurde mit dem Bau des Werkes in Braunschweig losgelegt. Danach kam das eigentliche Volkswagenwerk im Ort Fallersleben, aus dem dann später die heutige Stadt Wolfsburg entstand. Nach dem Ende des zweiten Weltkriegs wurde das Volkswagen-Unternehmen von der Verwaltung der Britischen Besatzungszone weiterbetrieben, unter dem Namen Wolfsburg Motor Works. In eine Aktiengesellschaft wurde das Unternehmen 1960 umgewandelt. Seit 1985 ist der Name "Volkswagen AG". In dem Unternehmen werden aber nicht nur Autos und Motorräder hergestellt, sondern auch Finanz- und Logistikdienstleistungen gehören dem Konzern an und selbst eine kleine Lebensmittelsparte ist enthalten. Volkswagen ist ein bekanntes Unternehmen in Ländern auf der ganzen Welt und überall werden die Fahrzeuge gekauft und gefahren. Besonders beliebt ist das Kultauto Golf von Volkswagen. Im Jahr 2018 wurden auf der ganzen Welt etwa 40 Modelle unter der Marke Volkswagen hergestellt und verkauft.

Der VW-Touran (Seit 2003, Technische Daten, Stand 24.10.2019)

Der Touran von Volkswagen ist ein Kompaktvan, der auf der PQ35-Plattform basiert und hinten wie vorne eine Einzelradaufhängung hat, während der ebenfalls auf dieser Plattform basierende Caddy von VW hinten eine Steuerachse hat. Der Touran ist serienmäßig ein Fünf-Sitzer. Bei Zahlung eines Aufpreises ist eine Erweiterung um zwei weitere Sitze möglich. Die weiteren Sitze kann man im Ladeboden des Kofferraums verstauen und immer dann ausklappen, wenn Bedarf besteht. Auf dem Markt ist der Touran seit 2003 und in der Zeit von 2004 bis 2011 war er sieben Jahre lang das meistverkaufte Auto seiner Klasse. Von der ersten Generation des Tourans wurden insgesamt fast zwei Millionen Fahrzeuge verkauft. Ort der Hergestellung ist das Stammwerk von Volkswagen in Wolfsburg. Er wird aber auch im Ausland produziert. Das Werk Anting, das zum Hersteller Shanghai Volkswagen gehört, ist ebenfalls ein Produktionsort des VW Touran. Für den Markt in Indonesien wird seit dem Jahr 2010 eine CKD-Montage durchgeführt. In Japan läuft der Touran unter der Bezeichnung VW Golf Touran.

Geringe CO2-Emission und niedriger Verbrauch mit EcoFuel und BlueMotion

2010 kam der Facelift des VW Touran und dadurch der 1,2 TSI (5,9 l/100 km & 139 g/km CO2 Emissionen) und 1,6 TDI (4,6l/100km & 121 g/km CO2 Emission) inklusive BlueMotion Technologie, einem integrierten Start-Stopp-System und auch ein System zu einer Rückgewinnung von Bremsenergie. Seit dem Jahr 2006 wird der Touran EcoFuel mit einem Erdgas-Motor verkauft. Zu haben ist er als Neuwagen mit 1,4 Liter Hubraum, einer Leistung von 150 PS, Sechs-Gang DSG oder Sieben-Gang DSG. Es gibt ihn in den verschiedenen Auststattungsvarianten Highline, Conceptline, Trendline und CrossTouran mit unterschiedlichen Motoren und Schaltgetrieben. Garantiert ist für jeden Geschmack ist das richtige Modell dabei. Der Touran als Sieben-Sitzer fährt 370 Kilometer durch Erdgas betrieben und 150 Kilometer mit Benzinbetrieb. Im Jahr 2009 entwickelte Volkswagen dann einen größeren Tank für den Touran, mit dem eine Reichweite von bis zu 520 Kilometern durch reinen Erdgasbetrieb erreicht wird.

Der Touran in der sportlichen R-Line Edition (Seit 2009, Technische Daten, Stand 24.10.2019)

Der Kompaktvan wird mit dem Sondermodell R-Line sportlicher. Dieses Sondermodell ist mit einem Sportfahrwerk, mit 15 Millimeter tiefer gelegter Karosserie, ausgestattet. Das Auto besitzt Breitreifen und dazu 18 Zoll Leichtmetallfelgen, damit für den sportlichen Kunden kein Wunsch unerfüllt bleibt. Das Modell der R-Linie wird als Diesel und Benziner angeboten. Die maximale Leistung beträgt 170 PS, die vor allem für den ganz sportlichen Fahrer bestens geeignet ist.

Das Touran-Sondermodell Freestyle (Seit 2009, Technische Daten, Stand 24.10.2019)

Ein weiteres sportliches Sondermodell des Touran von Volkswagen ist der Freestyle, den es seit 2009 zu kaufen gibt. Er ist nicht nur sportlich, sondern auch sehr sparsam. Ihn gibt es zum Beispiel mit 105 PS. Zur Ausstattung dieses Touran zählen natürlich ein Sportfahrwerk, dass durch eine 15 Millimeter tiefer gelegte Karosserie besticht. Zudem hat das Fahrzeug schwarze Scheinwerfer, ein Dekor in feiner Edelstahloptik, 16 Zoll Leichtmetallfelgen und abgedunkelte Seiten- und Heckscheiben. Serienmäßig sind sogar ein Drei-Speichen Multifunktionslenkrad, EDS, ASR und eine Klimaanlage im Preis enthalten.

Aktueller Auszug unserer Fahrzeugangebote

 >> hier alle Angebote zum Touran finden