Telefonische Beratung & Verkauf
+49 (0) 86 54 / 77 39 - 100
Mo-Fr 9:00-12:00 und 13:30-16:30 Uhr

  Live-Chat
Mo-Fr 9:00-12:00 und 13:30-17:00 Uhr
 

Vor-Ort Beratung & Verkauf
Mo-Fr 8:00-12:00 und 13:00-17:00 Uhr
Sa 9:00-12:00 Uhr

EU Reimporte mit bis zu 43% Nachlass auf UVP
Abholung im Voralpenland – bei Berchtesgaden und Salzburg
Autokauf und Urlaub gemeinsam kombinieren

Skoda Fabia: der clevere Kleinwagen

Der Skoda Fabia ist als Limousine oder Combi erhältlich. Der Combi verfügt über ein etwa 27 Zentimeter längeres Heck. In beiden Varianten ist der Fabia ein vielseitiger Kleinwagen. Der leistungsstarke Dreizylinder-Benzinmotor ist in mehreren Versionen erhältlich: vom 1.0 MPI mit 75 Pferdestärken bis zum 1.0 TSI mit 110 PS. Letzterer ist wahlweise mit Sechsgang-Schalter oder Siebengang- Doppelkupplungsgetriebe erhältlich. Dieselmotoren gibt es beim Skoda Fabia momentan nicht. Auffällig sind die eleganten Halogenscheinwerfer mit integrierten LED-Tagfahrlichtern, ebenso wie die LED-Rückleuchten.

Praktische Helfer: smarte Assistenzsysteme

Der Skoda Fabia verfügt über eine Vielzahl smarter Assistenzsysteme für Sicherheit und Komfort. Sein Toter-Winkel-Assistent beispielsweise arbeitet mit zwei Radarsensoren, die unter der hinteren Stoßstange angebracht sind. Die haben eine Reichweite von maximal 20 Metern. Der Ausparkassistent erkennt Fahrzeuge, die seitlich herangefahren kommen, und gibt rechtzeitig einen Warnton ab. Parksensoren im Stoßfänger vorn und hinten geben beim Ein- und Ausparken die Entfernung von Hindernissen an. Und beim Anfahren am Berg wird der Fahrer vom Berganfahrassistenten optimal unterstützt.

Die Distanzkontrolle arbeitet ebenfalls auf Radarbasis, sie ist kombiniert mit einer intelligenten Geschwindigkeitsregelanlage, die den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug konstant hält. Die automatische Fernlichtregulierung sorgt unterdessen für eine optimale Beleuchtung der Fahrbahn. Beim Rückwärtsfahren hilft die Rückfahrkamera. Ihr Bild wird auf dem schicken Infotainment-Display gezeigt. Auch die Scheibenwischer muss man heute nicht mehr selbst bedienen. Ein Regensensor aktiviert sie bei Niederschlag und regelt ihre Geschwindigkeit. Das Beschlagen der Windschutzscheibe wird derweil von einem Feuchtigkeitssensor reduziert.

Ohne viele Handgriffe einsteigen und losfahren

Besonders praktisch: Das umständliche Suchen des Schlüssels entfällt. Denn das Schließ- und Startsystem KESSY (Keyless Entry, Start and Exit System) erkennt den Schlüssel in bis zu eineinhalb Metern Entfernung. Man muss ihn also nicht einmal mehr in die Hand nehmen, sondern nur in der Tasche tragen. Das Fahrzeug entriegelt sich von selbst beim Betätigen eines Türgriffs. Und auch der Motor des Skoda Fabia lässt sich ganz einfach per Knopfdruck starten.

Das serienmäßig integrierte Infotainment-System des Skoda Fabia bietet einen großen Bildschirm mit 6,5 Zoll Diagonale. Um den USB-Anschluss muss man sich nicht mehr streiten, denn es gibt gleich mehrere im Wagen: einen vorn und zwei für die Passagiere auf den hinteren Plätzen.

Smarte Technologien

Ein Smartphone lässt sich beim Fahren über die Benutzeroberfläche des Autos bedienen. Das sorgt für Sicherheit, denn so wird gefährliche Ablenkung vermieden. Ein iPhone kann mit der App CarPlay angeschlossen werden, Android-Handys nutzen Android Auto oder MirrorLink. Skoda selbst stellt außerdem die App Connect zum Download bereit. Die verbindet die Online-Navigation mit diversen Informationsservices. Mittels Connect lässt sich zum Beispiel der Status von Licht und Türen jederzeit checken. Und Werte wie der Füllstand des Tanks und die aktuelle Reichweite sind direkt abrufbar. Bestimmte Funktionen des Fahrzeuges lassen sich sogar mit dem Smartphone fernsteuern.

Das System enthält eine automatisierte Notruffunktion. Nach einem Unfall kann diese selbständig einen Notruf an die Ersthelfer absetzen, wenn sie entsprechend eingestellt wurde. Außerdem kann man über die Konsole direkt eine Verbindung zum Skoda Service Center aufbauen oder über die Infoline wichtige Informationen einholen. Die Passagiere auf der Rückbank haben über Knöpfe im Dachmodul Zugriff auf dieselben Funktionen. Und nicht zuletzt sind die Personen im Wagen durch mehrere Airbags rundum geschützt.

Clevere Details im Innenraum

Der Skoda Fabia überzeugt aber auch durch ausgeklügelte Kleinigkeiten, etwa den Universalhalter für Multimediageräte in der Armelehne. Dort finden Smartphone, Tablet und weitere Geräte Platz und sind greifbereit verfügbar. In den Vordertüren befindet sich ein Flaschenhalter, der Platz bietet für eine Flasche mit bis zu 1,5 Litern. An den hinteren Türen gibt es immerhin Halter für 0,5-Liter-Flaschen. Der geräumige Kofferraum ist horizontal unterteilt durch eine zweistufige Kofferraumabdeckung. An der Seite sind praktische Haken für Taschen und Beutel montiert. Dort kann man zum Beispiel einen Einkaufsbeutel oder die Sportausrüstung befestigen. Die doppelseitige Kofferraummatte entspricht auf der einen Seite einem eleganten Bodenbelag, auf der anderen ist sie abwischbar. So wird der Kofferraum für unterschiedliche Transportzwecke nutzbar.

Insgesamt bietet der Skoda Fabia viel Platz, angenehmen Komfort und smarte Details. Und nicht zuletzt: Der clevere Kleinwagen macht im Alltag einfach Spaß.