icon info erreichbarkeit  

Telefonische Beratung & Verkauf
+49 (0) 86 54 / 77 39 - 100
Mo-Fr 9:00-12:00 und 13:30-16:30 Uhr
Live-Chat
Mo-Fr 9:00-12:00 und 13:30-17:00 Uhr
Vor-Ort Beratung & Verkauf
Mo-Fr 8:00-12:00 und 13:00-17:00 Uhr
Sa 9:00-12:00 Uhr

sigel verband bvfk

icon vorteil haken EU Reimporte mit bis zu 43% Nachlass auf UVP
icon vorteil haken Abholung im Voralpenland – bei Berchtesgaden und Salzburg
icon vorteil haken Autokauf und Urlaub gemeinsam kombinieren
jeep renegade eu neuwagen frontansicht

Jeep Renegade: der kompakte Offroader

Darauf haben die Fans gewartet: Der neue Jeep Renegade für 2019 bietet nicht nur ein überholtes Design, sondern auch ganz neue Motoren. Der Jeep Renegade hat sich seit seiner Markteinführung 2014 zum meistverkauften Jeep-Fahrzeug in Deutschland gemausert. Das könnte daran liegen, dass das geländetaugliche Fahrzeug vergleichsweise günstig ist, aber dennoch sehr viel Komfort, Sicherheit und Extras bietet..

Ein ikonisches Design erfindet sich neu

Der Jeep Renegade ist ein kompaktes Mini-SUV und wurde 2014 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.  Das Design lehnt sich beim Willys MB an, dem ursprünglichen Jeep der US-Streitkräfte, der aus unzähligen Filmen bekannt ist. Das zeigt sich zum Beispiel an den ikonischen runden Hauptscheinwerfern oder den vertikalen Streben des Kühlergrills. Aber auch an der niedrigen Fensterlinie, die an die Willys-typischen Halbtüren erinnert. 

Seit seinem 2019er Facelift bietet der Jeep Renegade unter anderem neue Rückleuchten. Beim vorherigen Modell trugen die Hecklampen im Zentrum den Buchstaben „X“ in Weiß. Diese Design-Idee sollte an die ikonischen Benzinkanister des Willys-Armee-Jeeps erinnern. Aber die clevere Idee ist wohl nur bei wenigen Konsumenten wirklich angekommen. Die neuen Leuchten wirken auf seriöse Weise modern und stilvoll. Denn sie sind leicht eingeebnet und kommen ohne zusätzliche Kunststoffumrandung aus.

Doch hinter der retro-angehauchten Fassade des Jeep Renegade steckt ein hochmodernes Offroad-Fahrzeug. Die neuen Voll-LED-Frontscheinwerfer bieten bis zu 50 Prozent bessere Sicht als frühere Modelle. Auch die Heckleuchten und die Nebelscheinwerfer sind mit leistungsfähigen LEDs bestückt. Für Outdoor-Feeling sind optional auch Schiebedach-Systeme erhältlich.

Eine neue Generation von Motoren

Erhältlich sind die Benzinmotoren in drei Leistungsstufen. Als Drei-Zylinder bietet der Turbo-Benziner einen Liter Hubraum und 120 PS. Den Vierzylinder gibt es in zwei Varianten: 150 oder 180 PS sind wählbar. Das ist insgesamt mehr als beim bisherigen Modell des Benziners. Denn dessen Leistung bewegte sich zwischen 110 und maximal 170 PS. Die neuen Motoren gehören zur „Global Small Engine Family“ (globale Kleinmotorenfamilie) von Fiat Chrysler. Die trägt auch den Spitznamen „Firefly“. Zylinderkopf und Motorblock sind aus Aluminium gefertigt, was die Maschinen äußerst leicht macht. Der Drei-Zylinder bringt zum Beispiel nur 93 Kilo auf die Waage.

Was Bohrung, Zylinderabstand und Hub angeht, sind die Drei- und Vierzylinder-Varianten identisch. Das maximale Drehmoment liegt beim Drei-Zylinder bei 190 Newtonmeter und beim Vier-Zylinder 270 Nm. Den Drei-Zylinder gibt es nur mit einem sechsgängigen Handschaltungs-Getriebe. Der Vier-Zylinder ist in der Variante mit 150 PS grundsätzlich mit einem Doppelkupplungsgetriebe mit sechs Gängen verbunden. Die 180-PS-Variante des Benziners kommt mit einer neun-stufigen Wandlerautomatik. Einen Allradantrieb gibt es nur mit dem 180-PS-Motor, da ist sie allerdings Standard.

Smarte High-Tech im Innenraum

Im Innenraum bietet der Jeep Renegade praktische Stauraum-Lösungen, beispielsweise einen neuen Halter für das Smartphone an der Mittelkonsole. Mit dem Smartphone haben Sie die Kontrolle über das integrierte Uconnect Multi-Media-System. Das ist kompatibel mit den Apps Apple CarPlay und Android Auto. Sie können damit Musik streamen, Anrufe annehmen oder Nachrichten empfangen, ohne dazu die Augen von der Fahrbahn oder gar die Hände von Ihrem Lenkrad nehmen zu müssen. Außerdem können Sie bei Bedarf einen integrierten News-Dienst nutzen.

Ein optionales Uconnect System bietet zusätzlich ein High-Tech Navigationssystem mit Assisted-GPS-Sensoren und 3D-Grafik und. Damit ist eine exakte Positionsermittlung auch bei schlechtem Empfang möglich. Und das Update Jeep Skills gibt dem Fahrer die Möglichkeit, verschiedene Parameter sowie Fahr- und Streckendaten genau im Auge zu behalten.

Vier Ausstattungen sind verfügbar

Der Jeep Renegade ist in vier Ausstattungsvarianten erhältlich. Die Einstiegsversion Sport bietet bereits zahlreiche Vorzüge. Ab der Variante Longitude kommen Nebelscheinwerfer mit integriertem Abbiegelicht hinzu, außerdem eine Dachreling für Dachgepäckträger oder Skibox. Die hinteren Einparksensoren sorgen für Sicherheit. Und ein USB-Anschluss in der hinteren Sitzreihe bietet Bequemlichkeit. Der neue Jeep Renegade Limited verfügt über Parksensoren sowohl vorn als auch hinten und ein Auffahrwarn-System.

Und last but not least ist der Renegade Trailhawk genau der richtige Jeep für Abenteuer weit abseits der eingefahrenen Pisten. Die Heckenschürzen bieten bei diesem Modell besonders viel Sicherheit. Und sein Active Drive Low Allradsystem kommt mit Bergabfahrhilfe, sowie Selec-Terrain Traktionssystem und einem Rock-Modus.

Sowohl in der Stadt als auch in der freien Natur weiß der neue Jeep Renegade mit dem verbesserten Design und seiner hochmodernen Ausstattung zu begeistern.