icon info erreichbarkeit  

Telefonische Beratung & Verkauf
+49 (0) 86 54 / 45 78 50
Mo-Fr 9:00-12:00 und 13:30-16:30 Uhr
Live-Chat
Mo-Fr 9:00-12:00 und 13:30-17:00 Uhr
Vor-Ort Beratung & Verkauf
Mo-Fr 8:00-12:00 und 13:00-17:00 Uhr
Sa 9:00-12:00 Uhr

sigel verband bvfk

icon vorteil haken EU Reimporte mit bis zu 45% Nachlass auf UVP
icon vorteil haken Abholung im Voralpenland – bei Berchtesgaden und Salzburg
icon vorteil haken Autokauf und Urlaub gemeinsam kombinieren

 

Audi A3 vorne
Audi A3 vorne
Audi A3 vorne Scheinwerfer
Audi A3 vorne
Audi A3 hinten
Audi A3 hinten
Audi A3 hinten
Audi A3 Fahrer- und Beifahrersitz
Audi A3 Lenkrad Innenraum
Audi A3 Rücksitzbank
Audi A3 Innenraum
Audi A3 Lenkrad, Multimedia, Schaltgetriebe
Audi A3 Lenkrad
Audi A3 Digitales Cockpit
Audi A3 Multimedia
Audi A3 Innenraum
Audi A3 Lenkrad S
Audi A3 Fahrertür
Audi A3 Fahrertür
Audi A3 Bang&Olufsen
Audi A3 Innenraum
Audi A3
Audi A3 S Line
Audi A3 Innenraum
Audi A3 Scheinwerfer
Audi A3 Rückleuchte
Audi A3 Felge
Audi A3 Kofferraum
Audi A3 Innenraum Highlights
Audi A3 S Line
Audi A3 vorne
Audi A3 hinten
Audi A3 Beifahrerseite
Audi A3 vorne

Der Premium-Kompakte Audi A3 Sportback im Test

Der A3 ist das Kompaktklasse-Fahrzeug von Audi und teilt sich die Plattform mit dem neuen VW Golf 8. Der Audi A3 Sportback ist mehr als ein Kompakter mit vier Türen, er streckt sich Richtung Kombi. Diese Vielseitigkeit ergänzt Audi in der vierten Generation um innovative Technologien und präsentiert sich digitalisiert und sicher wie nie.

Digitale Lichtspielereien

Der Singleframe-Kühlergrill dominiert die Frontpartie des neuen Audi A3 Sportback und symbolisiert die Familienzugehörigkeit. Der A3 Sportback setzt auf kräftige Konturen und keilförmige Scheinwerfer.

Audi A3 Scheinwerfer

In drei Ausführungen erhältlich, baut der Audi A3 Sportback vom Grundmodell an auf LED- Technologie. Das Basismodell des Sportback ist an den horizontalen Linien zu erkennen. Für die S line sind zwei vertikale LED-Linien charakterisierend. Die Matrix LED-Scheinwerfer zählen zu den Highlights des A3 Sportback, baut Audi in den Winkeln der Lichteinheit das digitale Tagfahrlicht ein.

Audi A3 Rückleuchte

Bestehend aus einem Pixelfeld von drei mal fünf LED-Elementen sind diese variabel ansteuerbar. Die Matrix-Scheinwerfer verfügen über das dynamische Blinklicht, ein intelligentes Fernlicht und Licht-Animationen, die beim Entriegeln und Verlassen des Autos den Audi A3 Sportback in Szene setzen. Features, die bis dato den großen Baureihen von Audi vorbehalten waren.

Audi A3 Beifahrerseite

Der Nutzfaktor

Der Audi A3 Sportback misst in der Länge 4,34 Meter und kommt auf eine Breite von 1,82 Meter ohne Außenspiegel. Die neue Generation Sportback hat jeweils einen Größenzuwachs von drei Zentimeter gegenüber dem Vorgängermodell zu verzeichnen.

Audi A3 Innenraum Highlights

Von seiner praktischen Seite zeigt sich das Auto am Heck. Die Heckklappe schwingt hoch und auf Wunsch elektrisch auf und lässt sich wahlweise per Fuß-Geste öffnen und schließen. Sie gibt den großzügigen Zugang zum Gepäckabteil frei. Je nach Einstellung der Rücksitzlehnen fasst dieses 380 bis 1.200 Liter.

Audi A3 Kofferraum

Solide ist die Verarbeitung und das Material des Ladebodens, der sich im Test auf unterschiedlichen Höhen justieren lässt. Ist die Gepäckraumabdeckung im Weg, kannst Du diese unter dem variablen Ladeboden verstauen.

Der Sportback ist kein Kombi, weiß den Nutzwert gegenüber einem klassischen Fünftürer jedoch zu steigern und bietet darüber hinaus Ablage- und Gepäckraumpakete.

Das Raumangebot für die Insassen ist großzügig und vermittelt Sitzriesen auf der Rückbank ein luftiges Gefühl. Durch die weit öffnenden Türen komme ich im Test mit meinen 1.80 Meter bequem rein und raus. Die Kopfstützen sind weit ausziehbar und die Sitzbank bequem.

Audi A3 Rücksitzbank

Den tief montierten Fahrersitz entere ich mühelos und finde ein großes, straff gepolstertes und gut ausgeformtes Gestühl vor. Der Premium-Hersteller Audi bietet neben den Normalsitzen, Sportsitze mit hohen Seitenwangen und integrierten Kopfstützen. Eine Sitzheizung, eine Lendenwirbelstütze mit Massagefunktion und elektrisch Verstellmöglichkeiten können für das Auto aufgerüstet werden. Besonderes Augenmerk fällt auf den Sitzbezug, setzt die Audi Deutschland GmbH erstmals Bezüge aus recycelten PET-Flaschen ein.

Audi A3 Fahrer- und Beifahrersitz

Das Cockpit des neuen Modells wartet insgesamt mit hochwertigen Materialien auf. Dekore aus Aluminium oder Carbon, Instrumente in Black-Panel-Optik und angreiffreundliche Kunststoffe die keineswegs nach Plastik aussehen.

Audi A3

Digitalisierte Bedienung

Die vierte Generation des Audi A3 präsentiert sich im Innenraum neu und sehr fahrerorientiert. Von den großen Audi-Modellen bekannt und serienmäßig im Audi A3 Sportback vorzufinden, der 10,1 Zoll Touchscreen. Die vierte Generation des fünftürigen A3 Sportback präsentiert sich digitalisiert und doch lässt sich die Klimatisierung mittels haptischer Schalter weiterhin schnell ansteuern. Eine begrüßenswerte Entscheidung, VW verzichtet beim neuen VW Golf 8 leider darauf.

Audi A3 Multimedia

Bis zu sechs Nutzerprofile kannst Du hinterlegen und individuelle Einstellungen vornehmen. Das Fahrzeug speichert beispielsweise die Sitzposition, Klimaeinstellungen, häufig angefahrene Navigationsziele oder oft genutzte Medien.

Das neu entwickelte Bedien- und Anzeigekonzept erlaubt die Texteingabe per Handschrift und gibt mir nach der Eingabe weniger Zeichen eine Liste mit Antwortvorschlägen. Alternativ nehme ich die Bedienung per Sprache vor. Die Anweisungen kann ich frei und natürlich formulieren, das System erkennt im Test meine Angabe rasch und problemlos. Der sensorische Lautstärkeregler neben dem Schalthebel verlangt eine Eingewöhnung, da er auf Kreisbewegungen des Fingers reagiert.

Skoda Kamiq Lenkrad

Das neue MMI-Bedienkonzept rechnet schneller, führt die Audi connect-Dienste mit LTE Advanced-Geschwindigkeit und bietet Dir und Deinen Insassen einen WLAN-Hotspot. Serienmäßig gibt es das Digitalradio DAB+, optional das Online- oder Hybrid-Radio.

Auf Wunsch findest Du an Bord, das Head-up-Display vor. Mit dem Audi virtual cockpit bietet der Hersteller aus Ingolstadt das digitale Kombiinstrument, welches in der Plus-Version 12,3 Zoll misst und Dir drei verschiedene Ansichten bietet. Zahlreiche Funktionen inklusive, wird die Navigationskarte groß und übersichtlich direkt in meinem Blickfeld dargestellt.

Audi A3 Digitales Cockpit

Flexible Routenführung

Die MMI Navigation plus bezieht Echtzeit-Daten aus der Verkehrslage in die Berechnung mit ein und liefert anhand der Fahr-Historie intelligente Routenvorschläge. Mit dem Paket Audi connect Navi & Infotainment plus an Bord, habe ich Zugriff auf hochauflösende Satellitenbilder von Google Earth.

Audi connect wartet mit Online- Verkehrsinformationen, Points-of-Interest inklusive Fotos, Öffnungszeiten und Nutzerbewertungen auf und liefert Informationen über das Wetter am Navigationsziel.

Mit den Car-to-X-Services vernetzt sich der Audi A3 Sportback mit anderen Autos die über diese Dienste verfügen. Das System hilft bei der Parkplatzsuche und verfügt im Audi A3 Sportback über die Ampel-Kommunikation. Durch die Kommunikation mit dem städtischen Zentralrechner surfst Du sozusagen auf der grünen Welle. Vorausgesetzt die Ampeln sind vernetzt. In der Audi- Heimatstadt Ingolstadt ist dies der Fall, in Düsseldorf ebenfalls... andere Städte in Deutschland müssen erst nachziehen.

Audi A3 Innenraum

In Ingolstadt unterwegs, werden mir über das Audi virtual cockpit die Informationen zu den Ampelschaltungen übermittelt. Ich erhalte Hinweise, ob und wie lange die kommende Ampel auf Rot steht. Steht diese auf Grün, wird mir wiederum angezeigt, mit gefahrenen 30 Stundenkilometer diese überfahren zu können. Die Geschwindigkeit kann ich daraufhin vorausschauend anpassen. Diese Fahrweise sorgt für ein entspanntes Vorankommen, begünstigt einen Verkehrsfluss und steigert die Effizienz.

Tempolimits und drohende Gefahrenstellen erkennt der Audi A3 Sportback über die kamerabasierte Verkehrszeichenerkennung, die optional im Angebot zu finden ist.

Vernetzung mit dem Smartphone

Das Staufach in der Mittelkonsole dient als Ablage und bietet auf Wunsch eine induktive Ladefläche. Die Audi phone box lädt das Smartphone mit fünf Watt Leistung und koppelt das Handy an die Autoantenne des neuen Modells. Die Freisprechfunktion durch HD Voice und LTE ist auf höchster Qualität.

Über das Audi smartphone interface verbindest Du Dein Smartphone mit dem Auto, an das MMI gekoppelt, stellt der A3 Sportback kabellos den Kontakt her. Die Vernetzung mit dem Smartphone findet in der myAudi App die Perfektion. Sind zahlreiche Funktionen von Audi connect in dieser Applikation gebündelt. Die myAudi App ist in wenigen Sekunden kostenlos auf Deinem Smartphone online heruntergeladen und schon bist Du mit dem Audi A3 Sportback von unterwegs aus vernetzt. Mit ihr lassen sich beispielsweise Navigationsrouten ans MMI übertragen sowie Musik streamen. Als Fahrer kannst Du den Audi A3 Sportback mit der myAudi App aus der Ferne ver- und entriegeln, die Parkposition lokalisieren, sich zum Auto leiten lassen sowie die optionale Standheizung bedienen.

Audi A3 Lenkrad

Zu den Innovationen gehört der Audi connect Schlüssel, er berechtigt bis zu fünf von Dir gewählte Nutzer zum Ent- und Verriegeln des Autos und zum Motorstart per Android-Smartphone oder Amazon Alexa.

Musikgenießer freuen sich über das Bang & Olufsen Premium Sound System, über 15 Lautsprecher bietet Dir die Anlage sogenannten 3D-Sound, der Raumklang ist beeindruckend.

Audi A3 Bank&Olufsen

Motorenvielfalt

Als Erdgasfahrzeug, mit Plug-in-Hybrid-Antrieb, als Verbrenner oder mit Diesel erhältlich, ist die Auswahl an Motoren im Audi A3 Sportback groß.

Der stärkste Diesel schöpft aus zwei Liter Hubraum 150 PS und 360 Newtonmeter Drehmoment. Gekoppelt an ein Doppelkupplungsgetriebe, welches bei Audi auf die Bezeichnung Siebengang S tronic hört, lässt sich der von mir gefahrene Audi A3 Sportback 35 TDI mittels kleinem Wahlhebel in Bewegung setzen. Audi bezeichnet diesen als neuen „Shifter“ und ist dieser auf D eingeloggt, geht es mit dem 35 TDI von unten heraus zügig voran. Das DSG-Getriebe verrichtet im Diesel seine Arbeit tadellos und wechselt die sieben Gänge unauffällig und schnell. Die Siebengang S tronic erlaubt Dir die Steuerung über Wippen am Lenkrad. Während meiner Testfahrt mit dem Audi A3 Sportback war dies zu keiner Zeit nötig.

Der Diesel garantiert kontinuierlich kraftvollen Durchzug. Die unteren Gänge der Automatik sind kurz übersetzt, der TDI bringt das Kompaktfahrzeug in 8,4 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Wer die Landstraße verlässt, erreicht auf der Autobahn bis zu 222 Stundenkilometer. Die oberen Gänge sind im Diesel länger übersetzt und helfen Sprit zu sparen.

Audi A3 vorne

Das aufpreispflichtige Fahrdynamiksystem Audi drive select hält für das Doppelkupplungsgetriebe eine Freilauf-Funktion bereit. Diese setzt in Fahrsituationen ein, wenn ich vom Gas gehe.

Der große Diesel verfügt über getrennte Kühlwasserkreisläufe, zwei Ausgleichswellen und Zylinderdrucksensoren. Aus all diesen Maßnahmen resultiert ein kultivierter Lauf und effizientes Vorankommen.

Um effiziente Verbrauchs- und CO2-Werte zu erreichen, nahm die Audi Deutschland GmbH am Diesel diverse Maßnahmen vor. Die Karosserie weiß mit einem cw-Wert ab 0,28 die CO2- Emissionen und den Kraftstoffverbrauch zu verringern.

Mein gefahrener Neuwagen in der 35 TDI Ausführung verfügt über einen steuerbaren Kühllufteinlass. Die zwei Jalousiemodule hinter dem Kühlergrill können elektrisch angesteuert werden. Während der Fahrt bleiben diese so oft wie möglich geschlossen und regeln den Luftfluss. Die neue cw-neutrale Bremsenkühlung leitet die Luft vom Motorraum durch die Radlaufschale zu den Bremsen. Während der Effizienzassistent Dich darauf hinweist, den Fuß vom Gas zu nehmen, solltest Du Dich mit dem neuen Audi A3 Sportback beispielsweise einer Kurve nähern.

Verbrauchswerte von 5 bis 5 1⁄2 Liter sind auf 100 Kilometer im alltäglichen Fahrbetrieb realisierbar. Die Ingolstädter geben für den 2.0 TDI mit 110 kW (150 PS) einen kombinierten Kraftstoffverbrauch von 4,1 – 3,9 l/100 Kilometer an. Die CO2-Emissionen belaufen sich auf 107 – 102 Gramm pro Kilometer. Audi kommuniziert bei diesen Neuwagen NEFZ-Werte, die von den WLTP-Werten abgeleitet sind.

Audi A3 hinten

Die Mischung macht ́s

Der von mir gefahrene Diesel 35 TDI verfügt über das Fahrwerk mit adaptiver Dämpferregelung. In Verbindung mit dieser Option senkt Audi zugleich die Karosserie um zehn Millimeter. Neben der Tieferlegung, passt sich jeder Dämpfer dem Straßenzustand und der Fahrsituation an.

Mit dem Fahrdynamiksystem Audi drive select kann ich Einfluss auf Dämpfer, Lenkung, Gasannahme sowie die Schaltcharakteristik der Doppelkupplung S tronic nehmen. Die Charaktereigenschaften der einzelnen Modi differenzieren spürbar. Die Abstimmung harmoniert.

Der Audi A3 Sportback liegt tadellos auf der Straße, straff genug, um damit richtig sportlich unterwegs sein zu können. Auf der anderen Seite bietet mir das Auto im Test viel Komfort, das die Straßenunebenheiten gut weggefiltert werden.

Die Lenkung findet die ideale Mischung aus sportlicher Straffheit und komfortabler Leichtgängigkeit, passt sich dem steigenden Tempo an und sorgt für einen guten Kontakt zur Fahrbahn.

Durch eine gute Geräuschdämmung bekommt man von Wind- und Abrollgeräuschen sowie dem Motor wenig mit.

Mit bis zu 1.600 Kilogramm Anhängelast (gebremst, bei zwölf Prozent Steigung) scheut der Audi A3 Sportback den Einsatz als Zugpferd nicht. Der 35 TDI bietet in diesen Einsatzsituationen die nötigen Kraftreserven.

Der Audi A3 Sportback reiht sich mit seiner Karosseriegröße unter den Kompaktklasse-Fahrzeugen ein. Eine passende Parklücke ist rasch gefunden. Wer Hemmungen hat, kann dem Parkassistenten die Arbeit überlassen. Das Auto kann mit Hilfe dieses Systems sich selbsttätig in Längs- und Querparklücken manövrieren. Du musst als Fahrer einzig das Gaspedal betätigen und bremsen. Aus Längsparklücken kann der Assistent automatisch wieder ausparken.

Audi A3 Klimaanlage

Die Fahrerassistenzsysteme

In Sachen Sicherheitsausstattung weiß der A3 Sportback mit Audi pre sense front Unfälle zu vermeiden, zumindest deren Schwere zu reduzieren. Der Ausweichassistent und der Spurverlassenswarner haben Autos, Fußgänger und Radfahrer im Blick.

Das Sicherheitsniveau steigern der optionale Spurwechsel- und Ausstiegswarner und der Querverkehrsassistent. Der adaptive Fahrassistent unterstützt Dich bei der Spurführung und hält die Geschwindigkeit sowie den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug.

Audi A3 Innenraum

Welcher Audi A3 Sportback darf es sein?

Bei Audi ist der neue A3 Sportback mit einem Mindestpreis von 26.124,37 Euro inklusive 16 Prozent Mehrwertsteuer gelistet. Bei Europemobile starten die Angebote für den EU Neuwagen ab 20.910 Euro. Bei dem preiswertesten Modell handelt es sich um den Audi A3 Sportback 30 TFSI mit Handschalter in der Basisausführung. Dem Grundmodell folgen der „advanced“ und die „S-Line“, die online konfiguriert werden können.

Während der Benziner wahlweise als 6-Gang-Handschalter oder mit der 7 Gang S tronic erhältlich ist, fährt der 30 TDI ausschließlich mit dem Schaltgetriebe und der 35 TDI mit der Automatik vor. Die Preise für letzteres Modell liegen beim Hersteller bei 34.020,17 Euro, als EU-Neuwagen erhältst Du den Audi A3 Sportback 35 TDI S tronic für 26.720 Euro.

Außer Frage steht, mit dem Audi A3 Sportback erhältst Du ein hochwertig verarbeitetes Fahrzeug, das sich durch einen hohen Werterhalt auszeichnet. Für den EU-Reimport fallen keine zusätzlichen Kosten an. Die Werksüberführungskosten von cirka 850 Euro sind ebenfalls im Preis enthalten. Falls eine Anzahlung gewünscht wird, ist diese nach Übernahme des Fahrzeuges fällig. Europemobile erledigt alle Formalitäten und bietet Dir verschiedene Finanzierungs- und Leasingangebote.

Audi A3 Felge

Stand: Juli 2021